Tiefenkur für den Springplatz

Wie im letzten Jahr investieren wir auch dieses Jahr weiter in unsere wichtigste Veranstaltung. Nach der aufwändigen und teuren Erneuerung des Stromanschluss für den Turnierplatz im Vorjahr steht diesmal der Springplatz auf der Aufgabenliste ganz oben.
Rechtzeitig zum Turnier wird der große Grasspringplatz professionell hergerichtet. Der Platz wurde hierzu gelocht und gesandet. Die Auflockerung des Bodens verstärkt das Wurzelwachstum und macht den Boden elastischer. Bei Regen sickert dadurch auch das Wasser besser weg und der Sand sorgt für optimalen Grip.
Aufgrund der Pflegemassnahmen bleibt der Springplatz bis auf Weiteres gesperrt.