Idylisscher erster Tag

Der erste Turniertag verlief entspannt und in familär gemütlicher Atmosphäre. Etwas weniger Reiter als geplant waren angetreten und so war der zeitliche Ablauf an jeder Stelle mehr als entspannt. Das trockene und zeitweise sonnige Wetter lud zum Verweilen ein und die Bänke rund um den Springplatz waren bis auf den letzten Platz besetzt. Unsere Helfer freuten sich wieder über zahlreiches positive Kommentare über das gastronomische Angebot wie „Ach genau, das ist doch das Turnier mit dem guten Essen“ und ähnlichem. Favoriten der Gäste waren wieder Margrets frisch gemachter Erdbeerkuchen, frische Melonen und Erbeeren sowie unsere Currywurst.

Am Sonntag erwarten wir weiter trockenes Wetter. Dank ausgiebigem Einsatz des Wasserwagens sollten die Böden aber nicht zu trocken werden.