1. Turniertag

Der Samstag verlief mit mittelmässigen Startquoten, einige Reiter hatten sich wohl von der vorangegangenen Regenwoche abschrecken lassen, obwohl auf allen Prüfungsplätzen die Bodenbedingungen schon wieder gut waren. Die angetretenen Reiter konnten eine entspannte Stimmung bei schönster Sommerwetter geniessen. Das gute Wetter hatte so einige Zuschauer angelockt, rund um den Springplatz waren die Sitzbänke bereits voll besetzt.